Jubiläumsalarm!!

Zum 500. Jahrestag von Luthers Auftritt auf dem Reichstag zu Worms 1521. In diesen Tagen jährt sich zum 500. Mal ein Ereignis, das nicht nur die Kirchengeschichte, sondern die gesamte europäische Geschichte geprägt hat. Es ist eines jener Ereignisse, die die 500jährige Gelegenheit, ins kulturelle Gedächtnis einzusickern, reichlich genutzt haben….

weiterlesen

„Die heutige Predigt war unerträglich“

Zurzeit erbittet der Evangelische Kirchenkreis Düsseldorf ein „Bürgergutachten“, in dem die Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger ihre Wünsche und Erwartungen an die Evangelische Kirche formulieren sollen. Früher gehörte ein viel größerer Teil der Bevölkerung einer Kirche an; der Kontakt fand stärker auf der direkten Ebene statt und wahrscheinlich oft mündlich. Manch…

weiterlesen

Zwei Leben

Du hast zwei Leben, hieß es in Computerspielen, die meine Kinder früher spielten. Wenn das erste Leben gescheitert war, konnte sich die kleine Figur erneut auf ihren abenteuerlichen Weg über den Bildschirm machen und versuchen, ihr zweites Leben besser zu meistern. Ist das nicht großartig? Diese Vorstellung ist indes nicht…

weiterlesen

Arabische Buchstaben am Denkmalssockel – „Unser Kronprinz in Kaiserswerth“

Wer in Kaiserswerth das Gelände der Diakonie betritt, vom Haupteingang kommend links ums Mutterhaushotel herum, rechts in die Geschwister-Aufricht-Straße einbiegt, sieht rechts kurz hinter Haus Nummer 3 (Fliedner-Fachhochschule) das Kronprinzendenkmal stehen. Ganz unten steht links in lateinischen Buchstaben „Jerusalem Ahubbuka“, in der Mitte eine arabische Kalligraphie, die ich als Ūršalīm…

weiterlesen