Der lange Weg zum Monotheismus (Teil 2)

Monolatrie: Die langfristige Alleinverehrung Jahwes, des Gottes Israels Seit Salomos Zeiten spielte auch die Monolatrie eine wichtige Rolle, die langfristige Alleinverehrung des Gottes mit Namen Jahwe. Dabei akzeptierte man durchaus, dass andere Völker andere Gottheiten kannten und verehrten. Die Existenz dieser anderen Göttinnen und Götter wurde also nicht bestritten. In…

weiterlesen